Schlagwort: Zinsrechnung

Zinsrechnung Formelumstellung

Formelumstellungen. 11 oder nur 3 Formeln? Statt alle 11 Formeln auswendig zu lernen, reichen die folgenden drei. Zinsen nach einem Jahr Zinsen nach Monaten Zinsen nach Tagen Dazu ist es aber erforderlich diese drei Formeln nach der jeweils gesuchten Größe

Getagged mit:

Zinsrechnung Lösungen der Aufgaben III

1. Charlotte schenkt ihrem Neffen Darius 1100 €. Die Sparkasse bietet einen Zinssatz von 2,2%. Wie viel Zinsen gibt es nach einem 3/4 Jahr? gegeben: K = 1100 €, p = 2,2% , Zeit = 3/4 Jahr = 9 Monate

Getagged mit:

Zinsrechnung Aufgaben III

Charlotte schenkt ihrem Neffen Darius 1100 €. Die Sparkasse bietet einen Zinssatz von 2,2%. Wie viel Zinsen gibt es nach einem 3/4 Jahr? Ein Kapital von 4500 € wird bei einer Verzinsung von 7,2% für 7 Monate angelegt. Wie hoch

Getagged mit:

Zinsrechnung Lösung der Aufgaben II

1. Bei einer Verzinsung von 4,5% wird ein Kapital von 12500 € für ein Jahr angelegt. Berechne die Jahreszinsen. gegeben: K = 12500 €, p = 4,5% gesucht: Die Jahreszinsen Z Die Jahreszinsen betragen 562,50 €.   2, Oma Grete

Getagged mit:

Zinsrechnung Aufgaben II

1. Bei einer Verzinsung von 4,5% wird ein Kapital von 12500 € für ein Jahr angelegt. Berechne die Jahreszinsen. 2. Oma Grete schenkt ihrer Enkelin Luise 3500 €. Die Sparkasse bietet einen Zinssatz von 2,4%. Luise legt das Geld für

Getagged mit:

Zinsrechnung Lösungen der Aufgaben

Ein Kapital von 22500 € wird zu einem Zinssatz von 7,5% angelegt. Wie hoch ist der Zins nach 9 Monaten und 10 Tagen? Nach 9 Monaten und 10 Tagen belaufen sich die anfallenden Zinsen auf 1312,50 €.   2. Das

Getagged mit:

Zinsrechnung Aufgaben

Ein Kapital von 22500 € wird zu einem Zinssatz von 7,5% angelegt. Wie hoch ist der Zins nach 9 Monaten und 10 Tagen? Das Haus der Familie Müller ist mit einer Hypothek belastet. Familie Müller zahlt bei einem Zinssatz von

Getagged mit:

Zinsrechnung

Der Zins ist eine Leihgebühr. Der Zinssatz wird angegeben in Prozent pro Zeitraum. Pro angegebenem Zeitraum wird der entsprechende Prozentwert des geliehenen Geldes als Zins abgerechnet. Die Gesamthöhe des geliehenen Geldes wird Kapital genannt. Ein Bankkunde muss Zinsen zahlen, wenn

Getagged mit:
Top