Transistorschaltungen

Transistorschaltungen
Physik Klasse 10

Nachdem ich im letzten Beitrag erklärt habe, wie ein Transistor aufgebaut ist und wie er funktioniert, zeige ich hier einige Einsatzmöglichkeiten. Als erstes ein Arbeitspunkteinstellung für ein Thermoelement. Danach zeige ich, wie man mit einem Transistor eine Alarmanlage mit Lichtschranke und einen Verstärker baut.

Arbeitspunkteinstellung

Größe der Steuerspannung

Versuch

Arbeitspunkteinstellung mit Potentiometer

des_0367

Merke

Die Steuerschwelle von Si-Transistoren liegt bei etwa 0,7 V.

Arbeitspunkteinstellung für ein Thermoelement

Versuch

Wir messen die Spannung an einem Thermoelement.

Das Thermoelement liefert etwa 30 mV. Wie kann man mit diesen 30 mV den Kollektorstrom des Transistors steuern? Die Steuerschwelle beträgt schließlich 0,7 V.

des_0368

Die Zusatzspannung des Thermoelements steuert den Kollektorstrom um den eingestellten Arbeitspunkt.



Wir bauen mit einem Transistor eine Alarmanlage mit Lichtschranke

Versuch

Wir messen die Spannung an einem Photowiderstand.
Alarmanlage mit einer Klingel im Kollektorkreis.
Photowiderstand mit Licht bestrahlen.
Die Schaltung ist so aufzubauen, dass der Transistor bei Unterbrechung des Lichtstrahls durchschaltet.

Beispiel: Alarmanlage mit Lichtschranke:

des_0369

Lichteinfall: Potentiometer und LDR bilden einen Spannungsteiler vor der Basis. LDR-Widerstand ist klein, geringer Spannungsabfall, UBE < US

Lichtunterbrechung: LDR-Widerstand groß, großer Spannungsabfall, UBE > US
(LDR ist die Abkürzung für light dependet resistor  mit anderen Worten: lichtabhängiger Widerstand)

Wir bauen mit einem Transistor einen Verstärker

Mikrofone und Musikanlagen liefern kleine Spannungen. Lautsprecheranlagen benötigen dagegen oft mehrere 100 Watt. Größere Verstärkungen werden erreicht, wenn man Transistoren zusammenschaltet.

Verstärkerschaltung mit Vorverstärker

des_0370

Der erste Transistor ist Teil des Vorverstärkers. Die Nachfolgende Darlington-Schaltung verstärkt die Signale für den Lautsprecher. Die Kondensatoren dienen dabei als Koppelkondensator, sie sperren den Gleichstrom und lassen nur den Wechselstromanteil durch.


Hier finden Sie eine Übersicht über weitere Beiträge zum Thema Elektronik, darin auch Links zu Aufgaben.



Diese und weitere Unterrichtsmaterialien gibt es in unserem Shop Pakete mit vielen PDF-Datei ab 1 Euro und für Lehrer als WORD-Dateien, die sie beliebig ändern können.