Aufgaben Mechanik II Multiple Choice

Aufgaben Mechanik II Multiple Choice
Physik Klasse 7

1.Die Erde und der Mond ziehen sich gegenseitig an.
Warum fällt der Mond nicht auf die Erde?
a) Weil der Mond die Erde umkreist und durch die Fliehkraft die Anziehungskraft ausgleicht.
b) Weil der Mond leichter ist als die Erde.
c) Weil der Mond so weit von der Erde entfernt ist.

 

2.Wo ist ein Elefant schwerer? Auf dem Mond oder auf der Erde?
a) Der Elefant ist auf der Erde schwerer als auf dem Mond.
b) Der Elefant ist auf dem Mond schwerer als auf der Erde.
c) Der Elefant ist auf der Erde genauso schwer wie auf dem Mond.

 

3.Was verstehst du unter der Masse eines Körpers?
a) Masse ist die Eigenschaft eines Körpers schwer und träge zu sein.
b) Masse ist das Gewicht eines Körpers.
c) Masse ist die Größe eines Körpers.

 

4.Wie kann man die Masse eines Körpers bestimmen?
a) Mit dem Maßband.
b) Mit einer zweischaligen Waage durch Massenvergleich.
Mit der Überlaufmethode.

 

5.Was verstehst du unter der Dichte eines Körpers?
a) Dichte = Masse / Volumen
b) Dichte = Masse x Volumen
c) Das Gewicht eines Körpers.

 

6.Ein Bleiklotz ist 10 cm lang, 5 cm breit und 2 cm hoch.
Seine Masse beträgt 1130 g.
Wie groß ist seine Dichte?

 

7.Welche Masse hat 1 m3 Eisen?
Die Dichte von Eisen beträgt 7500 kg/m3.

 

8.Welches Volumen hat 1 kg Styropor?
Die Dichte von Styropor beträgt 0,04 g/cm3.

 

9.Wie kann man die Dichte einer Flüssigkeit bestimmen, wenn man einen Messbecher und eine Waage hat?

 

10.Die Dichte von Kupfer beträgt 8,9 g/cm3.
Welche Masse hat 1 cm3 Kupfer?

 




Lösungen

1.Die Erde und der Mond ziehen sich gegenseitig an.
b) Weil der Mond die Erde umkreist und durch die Fliehkraft die Anziehungskraft ausgleicht.

 

2.Wo ist ein Elefant schwerer? Auf dem Mond oder auf der Erde?
a) Der Elefant ist auf der Erde schwerer als auf dem Mond.

 

3.Was verstehst du unter der Masse eines Körpers?
a) Masse ist die Eigenschaft eines Körpers schwer und träge zu sein.

 

4.Wie kann man die Masse eines Körpers bestimmen?
b) Mit einer zweischaligen Waage durch Massenvergleich.

 

5.Was verstehst du unter der Dichte eines Körpers?

a) Dichte = Masse/Volumen

 

6.Ein Bleiklotz ist 10 cm lang, 5 cm breit und 2 cm hoch.
Seine Masse beträgt 1130 g.
Wie groß ist seine Dichte?
Ausführliche Lösung
Berechne zuerst das Volumen.

06_l
Die Dichte des Bleiklotzes beträgt 11,3 g/cm3.

 

7.Welche Masse hat 1 m3 Eisen?
Die Dichte von Eisen beträgt 7500 kg/m3.
Ausführliche Lösung

07_l
1 m3 Eisen hat die Masse m = 7500 kg.

 

8.Welches Volumen hat 1 kg Styropor?
Die Dichte von Styropor beträgt 0,04 g/cm3.
Ausführliche Lösung
Auf die Einheiten achten. Kilogramm in Gramm umwandeln.

08_l
1 kg Styropor hat ein Volumen von 25 dm3.
Das entspricht einem Volumen von 25 Liter oder 2,5 Eimer Wasser.

 

9.Wie kann man die Dichte einer Flüssigkeit bestimmen, wenn man einen Messbecher und eine Waage hat?
Ausführliche Lösung
Da die Dichte als Masse/Volumen definiert ist, sind diese Werte zu bestimmen. Das Volumen einer Flüssigkeit lässt sich mit dem Messbecher ermitteln. Die Masse der Flüssigkeit mit der Wage.

 

10.Die Dichte von Kupfer beträgt 8,9 g/cm3.
Welche Masse hat 1 cm3 Kupfer?
Ausführliche Lösung

10_l
1 cm3 Kupfer hat die Masse m = 8,9 g.





Hier finden Sie eine Übersicht über weitere Beiträge zum Thema Mechanik, Festkörper und Flüssigkeiten, darin auch Links zu Aufgaben.

Diese und weitere Unterrichtsmaterialien gibt es in unserem Shop Pakete mit vielen PDF-Datei ab 1 Euro und für Lehrer als WORD-Dateien, die beliebig geändert werden können.