Lineare Funktionen Trainingsaufgaben

Lineare Funktionen Trainingsaufgaben

Achsenschnittpunkte berechnen und Geraden zeichnen

Zeichnen Sie die Graphen folgender Geraden möglichst ohne Wertetabelle!
Benutzen Sie dazu den Schnittpunkt mit der y – Achse und das Steigungsdreieck!
Berechnen Sie den Schnittpunkt mit der x – Achse und überprüfen Sie das Ergebnis anhand des Graphen!

Tipps zu Achsenschnittpunkte berechnen und Geraden zeichnen:

Lesen Sie aus der Funktionsgleichung die y- Koordinate von Py ab und bestimmen Sie den Punkt Py. Zeichnen Sie den Punkt Py ins Koordinatensystem. Lesen Sie den Steigungsfaktor aus der Funktionsgleichung ab und bilden Sie daraus einen Bruch. Beginnend von Py zeichnen Sie das Steigungsdreieck ein. Dabei ist der Nenner der x- Abschnitt und der Zähler der y- Abschnitt. Durch Verlängerung der Hypotenuse nach beiden Seiten, entsteht die Gerade im Koordinatensystem. Den Schnittpunkt mit der x- Achse findet man, indem die Funktionsgleichung Null gesetzt und nach x aufgelöst wird. Der so gefundene x- Wert ist die Nullstelle, an der der Graph die x- Achse schneidet. Zur Kontrolle kann man das Ergebnis mit dem Graphen vergleichen.

  1. 01
  2. 02
  3. 03
  4. 04
  5. 05
  6. 06
  7. 07
  8. 08
  9. 09
  10. 10



Hier finden Sie die Lösungen

Theorie hierzu: Einführung lineare Funktionen

Hier finden Sie eine Übersicht über weitere Beiträge zu linearen Funktionen.

Gefällt dir die Seite? Dann freuen wir uns über ein like auf facebook.

Diese und weitere Materialien sind in den Dateien enthalten, die Sie in unserem Shop erwerben können. Dort gibt es Pakete mit vielen PDF-Dateien für Schüler ab 1 Euro. Für Lehrer gibt es WORD-Dateien, die Sie beliebig ändern können.