Kategorien
Aussagen und Mengen Mathematik

Standardmengen und mathematische Zeichen

Tabelle Standardmengen und mathematische Zeichen

Hier stelle ich eine Übersicht über Standardmengen und mathematische Zeichen zur Verfügung.

Standardmengen

ℕ = {0; 1; 2; 3; …} Menge der natürlichen Zahlen einschließlich 0
* = {0; 1; 2; 3; …} Menge der natürlichen Zahlen ohne 0, d.h. der positiven ganzen Zahlen
ℤ = {… -2; -1; 0; 1; 2;…} Menge der ganzen Zahlen
* = {… -2; -1; 0; 1; 2;…} Menge der ganzen Zahlen ohne 0
Standardmengen-positive-ganze-Zahlen Menge der positiven ganzen Zahlen
ℤ_ = {… -2; -1; 0; 1; 2;…} Menge der negativen ganzen Zahlen einschließlich 0
Standardmengen-negative-ganze-Zahlen Menge der negativen ganzen Zahlen
Menge der rationalen Zahlen
* Menge der rationalen Zahlen ohne 0
Standardmengen-positive-rationale-Zahlen Menge der positiven rationalen Zahlen ohne 0
Standardmengen-negative-rationale-Zahlen Menge der negativen rationalen Zahlen ohne 0
ℚ_ Menge der negativen rationalen Zahlen einschließlich 0
Menge der reellen Zahlen
+ Menge der positiven reellen Zahlen einschließlich 0
* Menge der reellen Zahlen ohne 0
Standardmengen-positive-reelle-Zahlen Menge der positiven reellen Zahlen ohne 0
Menge der komplexen Zahlen
+ Menge der positiven komplexen Zahlen
* Menge der komplexen Zahlen ohne 0
G Grundmenge
D Definitionsmenge
W Wertemenge
ist Element von
a ∈ M1 a ist Element der Menge M1
nichtelementvon ist nicht Element von
f_078 b ist nicht Element der Menge M2
A, B, C, D, M1, M2, M3, … Mengenbezeichnung mit Großbuchstaben
{a ; b ; c ; d ; … ; 4 ; 5 ; 6 ;…} Menge mit den Elementen a, b, c, …, 4, 5, 6…
ist Teilmenge von
A ⊂ B A ist Teilmenge von B
nichtteilmengevon ist nicht Teilmenge von
f_80 B ist nicht Teilmenge von A
geschnitten mit
A ∩ B A geschnitten mit B (Schnittmenge von A und B)
vereinigt mit
A ∪ B A vereinigt mit B
\ ohne
A\B A ohne B (Differenzmenge von A und B)
f_083 leere Menge (Menge, die keine Elemente enthält)

Mathematische Zeichen

und und (logisches und, konjunktiv)
oder oder (logisches oder, disjunktiv)
darausfolgt daraus folgt
= ist gleich
< ist kleiner als
3 < 4 3 ist kleiner als 4
> ist größer als
4 > 3 4 ist größer als 3
ist kleiner oder gleich
a≤ 3 a ist kleiner oder gleich 3
ist größer oder gleich
b ≥ 2 b ist größer oder gleich 2
-2 ≤ x ≤ 3 Intervall [-2,3] (x kann alle Werte von -2 bis 3 annehmen)
D = {x | -2 ≤ x ≤ 1) Der Definitionsbereich D ist die Menge aller x, für die gilt: x ist größer oder gleich -2 und x ist kleiner oder gleich 1 in der Grundmenge der reellen Zahlen.

Hier findest du eine Übersicht über alle Beiträge und Aufgaben zum Thema Aussagen und Mengen, darin auch Links zu Aufgaben.