Lösungen Abiturvorbereitung 7 Vireninfektion mit e-Funktion

Lösungen zur Abiturvorbereitung Aufgabe 7 (Analysis)
Vireninfektion, zusammengesetzte Funktion mit e-Funktion
mit komplettem Lösungsweg

Ausführliche Lösung:
a) Es handelt sich um eine aus zwei Teilfunktionen zusammengesetzte Funktion.

a_e_1

Wertetabelle.

a_e_2

Der Graph.
a_mc_e


b) Der Wirkungsfaktor (Medikament wird nach 4 Tagen verabreicht).

b_e

Wird das Medikament nach t = 4 Tagen verabreicht, so entsteht keine Schädigung, da W < Wmax
c) Der Wirkungsfaktor (Medikament wird nach 5 Tagen verabreicht).
Gleiche Rechnung unter Berücksichtigung von t = 5.

c_e

Wird das Medikament nach t = 5 Tagen verabreicht, so entsteht eine Schädigung, da W > Wmax




Hier finden Sie die Aufgaben,

die dazugehörige Theorie hier: Anwendungen der Exponentialfunktion,

Und hier eine Übersicht über die fortgeschrittene Differential- und Integralrechnung,

und hier weitere Aufgaben zur Abiturvorbereitung.

Diese und weitere Aufgaben sind in den Materialien enthalten, die Sie in unserem Shop erwerben können. Pakete mit vielen PDF-Dateien für Schüler ab 1 Euro und für Lehrer als WORD-Dateien, die beliebig geändert werden können.

Gefällt dir die Seite? Dann freuen wir uns über ein like auf facebook.