Aufgaben Abivorbereitung 3 Radioaktiver Zerfall von Jod 131

Aufgaben zur Abivorbereitung Aufgabe 3 (Analysis)
Radioaktiver Zerfall von Jod 131

Der Zerfall radioaktiver Substanzen erfolgt nach dem Gesetz:

03
Bei einem wissenschaftlichen Experiment sind zu Beginn der Beobachtung in einem Versuchsbehälter 30 mg radioaktives Jod 131 vorhanden. Nach 5 Tagen sind nur noch 22 mg übrig.
a)Bestimmen Sie die Parameter a und k für das Zerfallsgesetz.
b)Wie viel Jod 131 ist nach 1 Woche noch vorhanden?
c)Die Zeit, in der die Hälfte einer radioaktiven Substanz zerfällt, heißt Halbwertszeit.Berechnen Sie die Halbwertszeit th für Jod 131.
d)Nach wie viel Tagen sind 80% der Ausgangsmenge zerfallen?
e)Zeichnen Sie den Graphen der Zerfallsfunktion in ein geeignetes Koordinatensystem.


Hier finden Sie die ausführlichen Lösungen,

die dazugehörige Theorie hier: Partielle Integration.

Und hier eine Übersicht über die fortgeschrittene Differential- und Integralrechnung,

Hier weitere Aufgaben zur Abiturvorbereitung.

Diese und weitere Aufgaben sind in den Materialien enthalten, die Sie in unserem Shop erwerben können. Pakete mit vielen PDF-Dateien für Schüler ab 1 Euro und für Lehrer als WORD-Dateien, die beliebig geändert werden können.

Gefällt dir die Seite? Dann freuen wir uns über ein like auf facebook.