Aufgaben Abivorbereitung 3 Radioaktiver Zerfall von Jod 131

Aufgaben zur Abivorbereitung Aufgabe 3 (Analysis)
Radioaktiver Zerfall von Jod 131

Der Zerfall radioaktiver Substanzen erfolgt nach dem Gesetz:

03
Bei einem wissenschaftlichen Experiment sind zu Beginn der Beobachtung in einem Versuchsbehälter 30 mg radioaktives Jod 131 vorhanden. Nach 5 Tagen sind nur noch 22 mg übrig.
a)Bestimmen Sie die Parameter a und k für das Zerfallsgesetz.
b)Wie viel Jod 131 ist nach 1 Woche noch vorhanden?
c)Die Zeit, in der die Hälfte einer radioaktiven Substanz zerfällt, heißt Halbwertszeit.Berechnen Sie die Halbwertszeit th für Jod 131.
d)Nach wie viel Tagen sind 80% der Ausgangsmenge zerfallen?
e)Zeichnen Sie den Graphen der Zerfallsfunktion in ein geeignetes Koordinatensystem.


Hier finden Sie die ausführlichen Lösungen,

die dazugehörige Theorie hier: Achsenschnittpunkte und Exponentialgleichungen.

hier eine Übersicht über weitere Beiträge zur Integralrechnung

und hier weitere Aufgaben zur Abiturvorbereitung.

Diese und weitere Aufgaben sind in den Materialien enthalten, die Sie in unserem Shop erwerben können. Pakete mit vielen PDF-Datei ab 1 Euro und für Lehrer als WORD-Dateien, die beliebig geändert werden können.

Gefällt dir die Seite? Dann freuen wir uns über ein like auf facebook.